Projektaufruf zum Stichtag 26. Juli 2021 für die Projektvorstellung zur 83. Vorstandssitzung am 25. August 2021

Am 25. August 2021 findet die 83. Vorstandssitzung der LAG AktivRegion Sachsenwald-Elbe e.V. in Grabau statt, und es stehen auch in 2021 weitere Fördermittel in der bekannten Fördermaßnahme LEADER zur Verfügung.

Bitte sollten Sie eine Projektidee haben, zögern Sie nicht den Regionalmanager Georg Küpper in der Schwarzenbeker Geschäftsstelle direkt zu kontaktieren - sehr gern per E-Mail kuepper(at)aktivregion-sachsenwald-elbe.eu oder unter der Tel.: 04151-2078794. 

Der Verein LAG AktivRegion Sachsenwald-Elbe hat einen neuen Vorstand gewählt

Gestern Abend fand die 25. Mitgliederversammlung und 82. Vorstandssitzung des Vereins LAG Sachsenwald-Elbe e.V. im Dorfgemeinschaftshaus Grabau statt. Im Focus dieser doch durchaus sehr gelungenen Versammlung standen die Neuwahlen.

Neben den Vorstandswahlen (6 kommunale Vertreter und 9 WiSo-Partner nebst Stellvertretung sowie der Wahl eines Schriftführers, eines Kassenwarts und der beiden Kassenprüfer) wurden im Anschluss die drei Mitglieder des geschäftsführenden Vorstands neu gewählt. Herzlichen Dank an alle Mitglieder, die diese Wahlen unter diesen besonderen Corona Bedingungen ermöglichten.

Die Aufgabe des Vereins wird in den kommenden drei Jahren weiterhin die Steuerung der AktivRegion und Umsetzung der Strategie sein. In den Kalenderjahren 2021 und 2022 stehen noch ausreichend Fördermittel zur Verfügung. Ziel wird es somit sein, möglichst viele Projekte noch neu zu beschließen und bis Juni 2023 umzusetzen, die die Region gemeinschaftlich weiter voranbringen. Der wiedergewählte Vorsitzender Dreyer betonte, „dass die bisherige erfolgreiche Vereinsarbeit der überaus engagierten Mitglieder sich auch in den nächsten 3 Jahren vorsetzen wird“! Auf dem Bild sind die drei neu gewählten Mitglieder des geschäftsführenden Vorstandes von links nach rechts abgebildet: Der Vorsitzende Andreas Dreyer; 2. stellvertretende Vorsitzende Frau Christina Lehmann und der 1. stellvertretende Vorsitzende Herr Jürgen Wirobski. Foto: Fotostudio Sythana - Inh. Jürgen Karsch - Geesthacht

 

LAG AktivRegion: 82. Vorstandssitzung (Wahl GfV) am 31.03.2021 in Grabau

Der Vorstand der AktivRegion Sachsenwald-Elbe e.V. trifft sich am Mittwoch, 31.03.2021 um 19 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus, Grover Weg 8, 21493 Grabau. Im Rahmen der 24. Mitgliederversammlung erfolgt auch die 82. Vorstandssitzung (Wahl der Mitglieder des geschäftsführenden Vorstands). Dieser genannte Vor-Ort Termin steht unter Vorbehalt der weiteren Entwicklung der Corona-Pandemie. Aufgrund der begrenzten Teilnehmerplätze wird um rechtzeitige und vorherige schriftliche sowie verbindliche Anmeldung bis zum Montag, 22.03.2020 per E-Mail gebeten - direkt an: kuepper(at)aktivregion-sachsenwald-elbe.eu

Es gelten die üblichen AHA-Regelungen, wie Alltagsmaske, Händedesinfektion und Abstand. Alle Mitglieder und Gäste sind aufgefordert im Sitzungsraum die Abstände (von mindestens 1,5 Meter) einzuhalten. Anbei die Einladung/Tagesordnung. Weitere Informationen entnehmen Sie der Einladung/Tagesordnung 24. Mitgliederversammlung sowie der Tagesordnung 82. Vorstandssitzung.

Einladung zur 24. Mitgliederversammlung der AktivRegion am 31.03.2021 ab 18 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus Grabau

Im Fokus der diesjährigen 24. Mitgliederversammlung stehen die turnusgemäßen Wahlen des Vorstandes der AktivRegion Sachsenwald-Elbe e.V.! 

Termin:  24. Mitgliederversammlung der LAG AktivRegion Sachsenwald-Elbe e.V. am Mittwoch, 31.03.2021 um 18.00 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus, Grover Weg 8, 21493 Grabau.

Nach den Vorstandswahlen bildet der neu gewählte Vorstand aus seiner Mitte heraus einen neuen geschäftsführenden Vorstand. Es kommt zu einer zeitlichen Unterbrechung von ca. 15 Minuten (82. Vorstandssitzung). Danach wird die 24. Mitgliederversammlung weitergeführt.

Dieser genannte Vor-Ort Termin steht unter Vorbehalt der weiteren Entwicklung der Corona-Pandemie. Aufgrund der begrenzten Teilnehmerplätze wird um rechtzeitige und vorherige schriftliche sowie verbindliche Anmeldung bis zum Montag, 22.03.2021 per E-Mail gebeten - direkt an: kuepper(at)aktivregion-sachsenwald-elbe.eu

Es gelten die üblichen AHA-Regelungen, wie Alltagsmaske, Händedesinfektion und Abstand. Alle Mitglieder und Gäste sind aufgefordert im Sitzungsraum die Abstände (von mindestens 1,5 Meter) einzuhalten. Anbei die Einladung/Tagesordnung.

2. Förderaufruf – BULE-Initiative "Heimat 2.0"

Das Bundesministerium des Inneren, für Bau und Heimat und das Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung (BBSR) geben den Startschuss für die 2. Staffel in der gemeinsamen Förderinitiative „Heimat 2.0“.

In der 2. Staffel sollen nun ca. sechs weitere Modellvorhaben die Möglichkeit auf Förderung erhalten. „Heimat 2.0“ richtet sich in erster Linie an kommunale und zivilgesellschaftliche Akteure in strukturschwachen ländlichen Räumen, die ihre Leistungserbringung im Bereich der Daseinsvorsorge durch digitale Anwendungen sichern, verbessern oder ausweiten wollen.

Projektskizzen für die 2. Staffel „Heimat 2.0“ können bis Donnerstag, 15.04.2021 an  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  gesendet werden.

Modernisierung ländlicher Wege - Auswahlstichtag ist der 01.07.2021

Das Land Schleswig-Holstein unterstützt die kommunalen Gemeinden bei der Modernisierung der ländlichen Wege mit Mitteln aus dem Europäischen Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums. Gefördert wird der Neu- und Ausbau ländlicher Wege sowie der dazugehörigen Anlagen (z.B. Durchlässe, Brücken). Im Vordergrund steht dabei die Verbesserung der vorhandenen Infrastruktur.

Die Anträge sind 6 Wochen vorher beim Landesamt für Landwirtschaft, Umwelt und ländliche Räume - Abteilung 8 – Ländliche Entwicklung; Hamburger Chaussee 25 in 24220 Flintbek einzureichen. Infos unter: Tel. 04347/704-0

Neue Runde: Wettbewerb "Klimaaktive Kommune"! Teilnahmefrist: 20. April 2021

Das Bundesumweltministerium ruft Kommunen, Landkreise und Gemeinden zur Teilnahme am Wettbewerb "Klimaaktive Kommune 2021" auf.

Die Teilnehmer können vorbildhafte Projekte in den Kategorien Ressourcenschutz, klimafreundliche Mobilität, Klimaaktivitäten zum Mitmachen und Klimaschutz durch Digitalisierung einreichen. Dazu erhalten die Preisträger Unterstützung bei der Öffentlichkeitsarbeit zu ihren prämierten Projekten. Unter anderem werden die siegreichen Projekte als Filmbeitrag sowie in einer Wettbewerbsdokumentation präsentiert. 

Auf die Gewinnerkommunen wartet ein Preisgeld von je 25.000 Euro. Die Gewinner müssen das Preisgeld wieder in Klimaaktivitäten investieren. Mehr Infos zum Wettbewerb gibt es beim Difu – genauer: Deutsches Institut für Urbanistik in Köln unter: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Neu erschienen: Der DVS-Newsletter landaktuell mit Neuigkeiten aus dem ländlichen Raum

Die zweijährige Übergangsverordnung der Gemeinsamen Agrarpolitik der EU ist in Kraft getreten und die Verhandlungen über die Förderperiode bis 2027 sind in vollem Gange.

Im Trilog diskutieren EU-Parlament, Rat und Kommission über die zukünftige Ausgestaltung und Mittelverteilung u.a. geht aus der veröffentlichten Übergangsverordnung der Gemeinsamen EU Agrarpolitik (GAP) hervor, das 37 Prozent der Mittel der Förderung von Umwelt- und Klimaschutz, dem Tierschutz und den LEADER-Regionen dienen sollen.

Mehr dazu in dieser ersten Ausgabe des Kalenderjahr 2021 (10.02.2021) von landaktuell.

Fonds für Barrierefreiheit – 3. Antragsrunde läuft noch bis zum 1. April 2021

Beim Land SH können wieder neue Anträge auf Förderung aus dem Fonds für Barrierefreiheit gestellt werden.

Von 2019 bis 2022 stellt die Landesregierung zehn Millionen Euro in einem Fonds für Barrierefreiheit bereit.

Mit dem Geld unterstützt das Land verschiedene inklusive Projekte, etwa die barrierefreie Umgestaltung von Gebäuden. Auch Veranstaltungen, Fortbildungen oder Projekte zu den Themen "Inklusion" und "Barrierefreiheit" können einen Zuschuss erhalten. 

Die Anträge müssen bis zum 1. April 2021 eingegangen sein. Weitere Informationen und Online-Antrag zum Fonds für Barrierefreiheit

Förderung von kommunalen Sportstätten in Schleswig-Holstein – 1. Stichtag am 28.02.2021

Die Sportstättenstatistik des Landes weist aus, dass bei Sportstätten in Schleswig-Holstein ein hoher Sanierungsstau besteht. Mit der Sportstättenförderrichtlinie unterstützt das Land die Kommunen darin, ihre Sportinfrastruktur zu erhalten. Aus den Mitteln, die in den Jahren 2021 und 2022 für kommunale Sportstätteninfrastruktur zur Verfügung stehen, sollen deshalb kommunale Spielfelder und Laufbahnen, Einfeld- und kleine Zweifeldhallen sowie Schwimmsportstätten unter den Aspekten des Klimaschutzes und des effizienten Einsatzes von Ressourcen gefördert werden. Die Förderquote beträgt maximal 50 % der zuwendungsfähigen Gesamtausgaben, höchstens 250.000 € für Spielfelder, Laufbahnen und Schwimmsportstätten, höchstens 500.000 € für Einfeld- und kleine Zweifeldhallen, etc. !  Folgende Stichtage sind zu beachten: 28. Februar 2021 (für das Jahr 2021) bzw. 31. Dezember 2021 (für das Jahr 2022). Weitere Informationen finden Sie hier.

Projektaufruf zum Stichtag 26. Februar 2021 für die Projektvorstellung zur 82. Vorstandssitzung am 31. März 2021

Am 31. März 2021 findet die 82. Vorstandssitzung der LAG AktivRegion Sachsenwald-Elbe e.V. in Geesthacht statt, und es stehen auch in 2021 weitere Fördermittel in der bekannten Fördermaßnahme LEADER zur Verfügung.

Bitte sollten Sie eine Projektidee haben, zögern Sie nicht den Regionalmanager Georg Küpper in der Schwarzenbeker Geschäftsstelle direkt zu kontaktieren - sehr gern per E-Mail kuepper(at)aktivregion-sachsenwald-elbe.eu oder unter der Tel.: 04151-2078794. 

Winterpause der Geschäftsstelle Ihrer AktivRegion!

Ihre Geschäftsstelle möchte sich ganz herzlich bei allen Akteuren der AktivRegion Sachsenwald-Elbe e.V. für Ihr Engagement in diesem außergewöhnlichen Jahr 2020 bedanken.

Die Geschäftsstelle der LAG AktivRegion Sachsenwald-Elbe e.V. ist in der Zeit von Donnerstag, 24.12.2020 bis einschl. Mittwoch, 06.01.2021 nicht besetzt.

Ihr Anliegen können Sie uns aber ganz einfach mailen an:  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

Wir werden Ihr Anliegen ab Donnerstag, 07.01.2021 schnellstmöglich bearbeiten. 

Wir wünschen auch Ihnen eine besinnliche Weihnachtzeit und einen guten Start ins neue Jahr 2021!

Bleiben Sie gesund!

Mit herzlichen Grüßen

Ihre Geschäftsstelle der LAG AktivRegion Sachsenwald-Elbe e.V. - Markt 3 in 21493 Schwarzenbek

 

Georg Küpper (Regionalmanager)           und          Silke Mozar (Assistenzkraft) 

AktivRegion: Vorstand beschließt zum Jahresende noch drei neue Projekte

Es standen gleich mehrere Projektanträge auf der Tagesordnung der 81. Vorstandssitzung der LAG AktivRegion Sachsenwald-Elbe e.V. am gestrigen Mittwoch, 09. Dezember 2020 um 19 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus Grabau, Grover Weg 8 in 21493 Grabau. Nachfolgende Projekte wurden durch die Projektträger vorgestellt und im Vorstand (zu einem späteren Zeitpunkt der Sitzung und nach Feststellung der Beschlussfähigkeit) diskutiert: 

- Renaturierung eines Gewässer-Lebensraumes in Geesthacht (30 Punkte) und

- Historische Osterquelle in Geesthacht (23 Punkte) und

- Haus der Generationen  – Erneut ein Herz für Bildung und nachhaltige  Klimaentwicklung in Lauenburg  (40 Punkte)

Diese drei vorgestellten Projekte wurden anschließend auch noch erfolgreich beschlossen. Alle Projekte haben die Mindestpunktzahl von 10 Punkten überschritten. Die Antragsunterlagen werden im nächsten Schritt zeitnah durch den Regionalmanager beim Landesamt für Landwirtschaft, Umwelt und ländliche Räume des Landes Schleswig-Holstein (LLUR) in Lübeck zur weiteren Prüfung zwecks endgültiger Bewilligung eingereicht. Der nächste Stichtag zur Einreichung von neuen Projektanträgen in der Geschäftsstelle ist der 26.02.2021 (für die 82. Vorstandssitzung am 31. März 2021). Bitte melden Sie sich mit Ihrer Projektidee sehr gern direkt beim Regionalmanager der LAG AktivRegion Sachsenwald-Elbe e.V., Herrn Georg Küpper unter folgender E-Mail Adresse: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Einladung zur 81.Vorstandssitzung der AktivRegion am 09.12.2020 ab 19 Uhr in Grabau

Zur 81. Vorstandssitzung werden folgende Projekte bei der LAG AktivRegion Sachsenwald-Elbe e.V. vorgestellt:

  • Renaturierung eines Gewässer-Lebensraumes in Geesthacht
  • Historische Osterquelle in Geesthacht
  • Haus der Generationen  – Erneut ein Herz für Bildung und nachhaltige Klimaentwicklung in Lauenburg 

Der Vorstand der LAG AktivRegion Sachsenwald-Elbe e.V. trifft sich am Mittwoch, 09.12.2020 ab 19.00 Uhr in den Räumen des Dorfgemeinschaftshaus, Grover Weg 8 in 21493 Grabau um über diese Projekte zu beraten und entscheiden. Sie sind herzlich eingeladen, an dieser Vorstandssitzung teilzunehmen. Dieser genannte Vor-Ort Termin steht unter Vorbehalt der weiteren Entwicklung der Corona-Pandemie.

Aufgrund der begrenzten Teilnehmerplätze wird um rechtzeitige und vorherige schriftliche Anmeldung bis zum Dienstag, 01.12.2020 per E-Mail gebeten - direkt an: kuepper(at)aktivregion-sachsenwald-elbe.eu 

Es gelten die üblichen AHA-Regelungen, wie Alltagsmaske, Händedesinfektion und Abstand. Alle Mitglieder und Gäste sind aufgefordert im Sitzungsraum die Abstände (von mindestens 1,5 Meter) bitte einzuhalten.

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der Tagesordnung

Einladung zur 22. Mitgliederversammlung der AktivRegion am 09.12.2020 von 18 Uhr bis 19 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus Grabau

Die 22. Mitgliederversammlung der LAG AktivRegion Sachsenwald-Elbe e.V. findet am Mittwoch, 09.12.2020 von 18.00 Uhr bis 19.00 Uhr in den Räumen des Dorfgemeinschaftshaus der Gemeinde Grabau, Grover Weg 8 in 21493 Grabau statt. Im Fokus der diesjährigen Mitgliederversammlung stehen u.a. die Projektbroschüre 2019 und die zukünftige Wahlordnung des Vereins.

Dieser genannte Vor-Ort Termin steht unter Vorbehalt der weiteren Entwicklung der Corona-Pandemie.

Aufgrund der begrenzten Teilnehmerplätze wird um rechtzeitige und vorherige schriftliche Anmeldung bis zum Dienstag, 01.12.2020 per E-Mail gebeten - direkt an: kuepper(at)aktivregion-sachsenwald-elbe.eu

Es gelten die üblichen AHA-Regelungen, wie Alltagsmaske, Händedesinfektion und Abstand. Alle Mitglieder und Gäste sind aufgefordert im Sitzungsraum die Abstände (von mindestens 1,5 Meter) bitte einzuhalten.

Anbei die Einladung / Tagesordnung. 

Neue Fördermaßnahme: Digitalisierung von Bibliotheken – Frist: 31. Januar 2021

Der Deutsche Bibliotheksverband fördert mit dem Programm „WissensWandel“ Maßnahmen, um digitale Angebote in öffentlich zugänglichen Bibliotheken und Archiven zu schaffen oder auszubauen.

Ziel des Programms ist es, ein breites Angebot unabhängig von Öffnungszeiten zugänglich zu machen.

Gefördert werden Maßnahmen, wie die Digitalisierung des Medienangebots oder der Aufbau von Infrastruktur, die für die digitale Vermittlung notwendig ist.

Anträge werden ab dem 2.11.2020 laufend entgegengenommen und in Reihenfolge ihres Eingangs bearbeitet und geprüft. Das Auswahlverfahren endet, wenn alle Mittel vergeben wurden, spätestens jedoch am 31.1.2021. Anträge für „Leuchtturmprojekte“ müssen bis zum 31.12.2020 eingereicht werden.

Weitere Infos erhältlich bei Frau Meyer, Programmleitung unter der E-Mail-Adresse: meyer(at)bibliotheksverband.de 

22. Mitgliederversammlung der LAG AktivRegion Sachsenwald-Elbe e.V. findet nicht statt am 04.11.2020 – Ersatztermin ist Mittwoch, 09.12.2020 in Grabau

Liebe Mitglieder und Akteure,

die Zahlen der Neuinfektionen steigen weiter an im Kreis Herzogtum Lauenburg – aktuelle Stand der Neuinfektionen im Kreis in den letzten 7 Tagen je 100.000 Einwohner am 29.10.2020 beträgt 59,6 (also ein Plus von 4,6 zum Vortag)! Quelle: Kreis Herzogtum Lauenburg unter: https://www.kreis-rz.de/corona. 

Die Mitglieder des geschäftsführenden Vorstands der LAG AktivRegion Sachsenwald-Elbe e.V. haben am heutigen Donnerstag, 29.10.2020 beschlossen, dass aufgrund der aktuellen Entwicklungen rund um die Corona Pandemie (das Infektionsgeschehen bleibt weiterhin dynamisch und die Zahlen der Neuinfektionen steigen weiter an im Kreis Herzogtum Lauenburg) nachfolgend diese neue Festlegung gilt:

Die angesetzte 22. Mitgliederversammlung der LAG AktivRegion Sachsenwald-Elbe e.V. für Mittwoch, 04.11.2020 in Grabau ist abgesagt und wird somit verschoben.

Der Ersatztermin ist für Mittwoch, 09. Dezember 2020 um 18:00 Uhr in 21493 Grabau beschlossen.

Im Anschluss wird dann auch direkt die letzte Vorstandssitzung der AktivRegion in 2020 am selben Sitzungsort stattfinden.

Somit wird auch der bisher eingeplante/veröffentlichte Termin der 81. Vorstandssitzung (25.11.2020) abgesagt und auf den 09.12.2020 um 19:00 Uhr verschoben.

Weitere Informationen/neue Einladung mit Tagesordnung werden noch zeitnah durch die Geschäftsstelle bekannt gegeben.

Abgesagt (mit Stand 29.10.2020): Einladung zur 22. Mitgliederversammlung der AktivRegion am 04.11.2020 um 18 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus Grabau

Die 22. Mitgliederversammlung der LAG AktivRegion Sachsenwald-Elbe e.V. findet am Mittwoch, den 04.11.2020 um 18.00 Uhr in den Räumen des Dorfgemeinschaftshaus der Gemeinde Grabau, Grover Weg 8 in 21493 Grabau statt. Im Fokus der diesjährigen Mitgliederversammlung stehen u.a. die bisher beschlossen Projekte, die Projektbroschüre und die zukünftige Wahlordnung des Vereins.

Dieser genannte Vor-Ort Termin steht unter Vorbehalt der weiteren Entwicklung der Corona-Pandemie.

Aufgrund der begrenzten Teilnehmerplätze wird um rechtzeitige und vorherige schriftliche Anmeldung bis zum Mittwochabend, 28.10.2020 per E-Mail gebeten - direkt an: kuepper(at)aktivregion-sachsenwald-elbe.eu

Es gelten die üblichen AHA-Regelungen, wie Alltagsmaske, Händedesinfektion und Abstand. Alle Mitglieder und Gäste sind aufgefordert im Sitzungsraum die Abstände (von mindestens 1,5 Meter) bitte einzuhalten.

Anbei die Einladung / Tagesordnung. 

Förderung: Digitalisierung kultureller Einrichtungen – Frist: 15.11.2020

Mit dem Förderprogramm "Kultur.Gemeinschaften" fördert die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien die digitale Bereitstellung von Inhalten in Kultureinrichtungen. Gefördert werden Maßnahmen mit einem Fördervolumen von mindestens 5.000 € und maximal 50.000 € pro Maßnahme.

Mit der Förderung sollen insbesondere kleinere und ehrenamtlich geführte Kultureinrichtungen in die Lage versetzt werden, ihre Arbeit sowie deren Ergebnisse digital zu dokumentieren, aufzubereiten und im Internet und den sozialen Medien zu veröffentlichen. Antragsberechtigt sind öffentlich zugängliche, auch ehrenamtlich geführte, kulturelle Einrichtungen, die gemeinnützig oder Körperschaften des öffentlichen Rechts sind, kulturgutbewahrende Einrichtungen gemäß § 2 KGSG sowie gemeinnützige Projektträger mit eindeutig kultureller Ausrichtung.

Bewerbungsfrist: 15. November 2020. Mehr Informationen bzw. beim Projektmanagement KULTUR.GEMEINSCHAFTEN bei der Kulturstiftung der Länder, Lützowplatz 9 in 10785 Berlin mit der Email-Adresse: kontakt(at)kulturgemeinschaften.de 

Förderung von Initiativen und gemeinnütziger Vereine – Frist: 01.11.2020

Die neue Deutsche Stiftung für Engagement und Ehrenamt (DSEE) hat ein Förderprogramm aufgelegt, um gemeinnützige Vereine und Initiativen, die von der Corona-Krise betroffen sind, zu unterstützen. Es handelt sich dabei um die "Förderung im Rahmen der Richtlinie der Deutschen Stiftung für Engagemen und Ehrenamt zur Stärkung und Förderung von Engagement und Ehrenamt im Zusammenhang mit den Auswirkungen der Corona-Pandemie in 2020".

In den drei Bereichen "Innovation und Digitalisierung in der Zivilgesellschaft", "Nachwuchsgewinnung" und "Struktur- und Innovationsstärkung in strukturschwachen und ländlichen Räumen" können jeweils bis zu 100.000 Euro Förderung pro Einzelprojekt beantragt werden. Der Eigenanteil beträgt mindestens 10 Prozent.

Der Förderzeitraum läuft bis Ende 2020. Bewerbungsfrist ist der 1. November 2020. Weitere Infos erhalten Sie bei der Deutschen Stiftung für Engagement und Ehrenamt, Woldegker Chausee 35 in 17235 Neustrelitz unter der Telefonnummer: 03981 2174300 bzw. per E-Mail unter: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

ELER Logo
Logo Leader
Logo Aktiv Region Schleswig Holstein