• AR SWE 2015 Elbe Lauenburg
  • AR SWE 2015 Bank
  • AR SWE 2015 Allee
  • AR SWE 2015 Ufer
  • AR SWE 2015 Lauenburg Aussichtspunkt
  • AR SWE 2015 Werft
  • AR SWE 2015 Lauenburg
  • AR SWE 2015 Hafen

Herzlich willkommen!

Private und öffentliche Akteure haben sich in 22 Vereinen zusammengeschlossen und gestalten gemeinsam mit den Menschen vor Ort die Zukunft der Dörfer und kleinen Städte in ihrer Region. Die AktivRegion Sachsenwald-Elbe e.V. ist ein Verein in Schleswig-Holstein der regional denkt und vor Ort unseren ländlichen Raum fördert. Mit der Förderung von Projekten in unserer LEADER Region wird die nachhaltige Entwicklung in den ländlichen Gebieten unterstützt.

Was ist eine AktivRegion? Wofür steht überhaupt LEADER? Wie kann jeder einzelne mitwirken? Sie sind interessiert und genau Sie wollen sich nun mit einbringen?

Auf den folgenden Seiten haben wir Wissenswertes über unsere AktivRegion, die Inhalte und Ziele unserer Arbeit, unsere Projekte  und verschiedene Förderprogramme des Landes Schleswig-Holstein gesammelt und bereitgestellt. Sehr gerne setzen Sie sich auch direkt mit unserem Regionalmanager Georg Küpper in der Geschäftsstelle in Schwarzenbek in Verbindung; gemäß unserem Motto:

"Das Beste an unser AktivRegion sind unsere Netzwerke: Mit den Akteuren vor Ort gute Ideen für die Region entwickeln und nachhaltig umsetzen“

Stichtag zur Projekteinreichung in 2019:   31. Januar 2019   (d.h. für die 73. Vorstandssitzung am Mittwoch, 27. Februar 2019 um 19 Uhr im Schwarzenbeker Rathaus).

Einladung zur 73. Vorstandssitzung der LAG ARSE am 27.02.2019 im Schwarzenbeker Rathaus

Zur 73. Vorstandssitzung wird nachfolgendes Projekt bei der LAG AktivRegion Sachsenwald-Elbe e.V. vorgestellt:

  • Neuausrichtung eines überregionalen Kooperations-Erlebnis-Projekts aus dem Bereich Kultur und Freizeit für Jung und Alt im gesamten Herzogtum Lauenburg in 2019

Der Vorstand der LAG AktivRegion Sachsenwald-Elbe e.V. trifft sich am Mittwoch, den 27.02.2019 um 19.00 Uhr im Schwarzenbeker Rathaus, Ritter-Wulff-Platz 1, in 21493 Schwarzenbek um über dieses Projekt zu beraten und entscheiden.

Sie sind herzlich eingeladen, an dieser Vorstandssitzung teilzunehmen. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der Tagesordnung.

Vorstand der AktivRegion beschließt zwei neue Projekte – erste Sitzung in 2019

Es standen zwei Projektanträge auf der heutigen Tagesordnung der 72. Vorstandssitzung der LAG AktivRegion Sachsenwald-Elbe e.V. vom 30.01.2019 im Amt Büchen, Amtsplatz 1, in 21514 Büchen. Nachfolgende Projekte wurden durch die Projektträger vorgestellt und im Vorstand (zu einem späteren Zeitpunkt der Sitzung und nach Feststellung der Beschlussfähigkeit) diskutiert:

  • Kümmerer mit Koordinationsaufgaben für Sport, Schule, Freizeit und Verein in der Sachsenwaldregion (35 Punkte)
  • Vermeidung von Plastikmüll durch mobiles Geschirrmobil für den gesamten Südkreis mit Vorbildfunktion für das gesamte Kreisgebiet (29 Punkte)

Diese vorgestellten Projekte wurden anschließend auch noch erfolgreich beschlossen. Alle Projekte haben die Mindestpunktzahl von 10 Punkten überschritten. Die Antragsunterlagen werden im nächsten Schritt zeitnah durch den Regionalmanager beim Landesamt für Landwirtschaft, Umwelt und ländliche Räume des Landes Schleswig-Holstein (LLUR) in Lübeck zur weiteren Prüfung zwecks endgültiger Bewilligung eingereicht. Der nächste Stichtag zur Einreichung von neuen Projektanträgen in der Geschäftsstelle ist der 31. Januar 2019 (für die 73. Vorstandssitzung am 27. Februar 2019 um 19 Uhr im Schwarzenbeker Rathaus). Bitte melden Sie sich mit Ihrer Projektidee sehr gern direkt beim Regionalmanager der LAG AktivRegion Sachsenwald-Elbe e.V., Herrn Georg Küpper unter folgender E-Mail Adresse: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

Frischer Wind und neue Ideen für die Arbeitskreise

Seit dieser Förderperiode arbeiten die Akteure der AktivRegion Sachsenwald-Elbe intensiv in verschiedenen Arbeitskreisen. Ziel der Arbeitskreise ist es die Bedarfe der Region zu erkennen und Projekte, ggf. mit einer Förderung über die AktivRegion, umzusetzen. Und das taten die die Vertreter der bisherigen Arbeitskreise mit Erfolg. Der Arbeitskreis Klima und Energiesparen hat für die gesamte Gebietskulisse der AktivRegion ein nachhaltiges Mobilitätskonzept auf die Wege gebracht. Der Arbeitskreis Bildung sucht für die Projektidee „Digitale Bildungslandkarte, ein Portal zur Sicherung der Daseinsvorsorge im Kreis Herzogtum Lauenburg“ einen Träger. Und der Arbeitskreis Wirtschaft versuchte beim Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS) einen Fördergelder für das Projekt MoBiDig - Mobilisierung, Bildung und Digitalisierungsanpassung in KMU durch branchenspezifische Vernetzung zu erhalten.

Nun ist es an der Zeit für neue Projekte und Maßnahmen.

Beteiligen Sie sich mit Ihrer Projektidee!

Durch Ihre Mitarbeit können Sie an der nachhaltigen Entwicklung in der AktivRegion Sachsenwald-Elbe teilhaben. Nutzen Sie Ihre Möglichkeiten und werden Sie in einem oder mehreren Arbeitskreisen der AktivRegion aktiv. Dies sind unsere Arbeitskreise:

Das Datum für das erste Treffen des Arbeitskreises Nachhaltige Daseinsvorsorge steht auch schon fest: 02.April.2019, 16:30 - 18:30 Uhr in der ARSE Geschäftsstelle (Markt 3, D-21493 Schwarzenbek)

Weitere Informationen finden Sie hier auf unserer Homepage unter dem Menüpunkt „Über Uns“ und dann „Arbeitskreise“. Oder klicken Sie einfach auf folgenden Link: Zu den Arbeitskreisen

Übrigens: Die Mitwirkung in unserer AktivRegion ist für Alle offen. Der Arbeitskreis ist als Austausch- und Vernetzungsforum angedacht. Auch Sie können in den Arbeitskreisen aktiv werden. Nutzen Sie die Chance – wir freuen uns auf Sie!

Ansprechperson für die Arbeitskreise ist Frau Lisa Preuß. Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder 040 / 414 3887 48.

ELER Logo
Logo Leader
Logo Aktiv Region Schleswig Holstein
sh_de_inneres_rgb_gross-1.jpg