• AR SWE 2015 Elbe Lauenburg
  • AR SWE 2015 Bank
  • AR SWE 2015 Allee
  • AR SWE 2015 Ufer
  • AR SWE 2015 Lauenburg Aussichtspunkt
  • AR SWE 2015 Werft
  • AR SWE 2015 Lauenburg
  • AR SWE 2015 Hafen

Herzlich willkommen!

Private und öffentliche Akteure haben sich in 22 Vereinen zusammengeschlossen und gestalten gemeinsam mit den Menschen vor Ort die Zukunft der Dörfer und kleinen Städte in ihrer Region. Die AktivRegion Sachsenwald-Elbe e.V. ist ein Verein in Schleswig-Holstein der regional denkt und vor Ort unseren ländlichen Raum fördert. Mit der Förderung von Projekten in unserer LEADER Region wird die nachhaltige Entwicklung in den ländlichen Gebieten unterstützt.

Was ist eine AktivRegion? Wofür steht überhaupt LEADER? Wie kann jeder einzelne mitwirken? Sie sind interessiert und genau Sie wollen sich nun mit einbringen?

Auf den folgenden Seiten haben wir Wissenswertes über unsere AktivRegion, die Inhalte und Ziele unserer Arbeit, unsere Projekte  und verschiedene Förderprogramme des Landes Schleswig-Holstein gesammelt und bereitgestellt. Sehr gerne setzen Sie sich auch direkt mit unserem Regionalmanager Georg Küpper in der Geschäftsstelle in Schwarzenbek in Verbindung; gemäß unserem Motto:

"Das Beste an unser AktivRegion sind unsere Netzwerke: Mit den Akteuren vor Ort gute Ideen für die Region entwickeln und nachhaltig umsetzen“

Achtung: Neuer Stichtag zur Projekteinreichung in 2019:   21. Dezember 2018   (d.h. für die 72. Vorstandssitzung am Mittwoch, 30. Januar 2019 um 19 Uhr).

Vorstand der AktivRegion beschließt drei neue Projekte – letzte Sitzung in 2018

Es standen drei Projektanträge auf der Tagesordnung der 71. Vorstandssitzung der  LAG AktivRegion Sachsenwald-Elbe e.V. vom 12.09.2018 im Johannes-Claudius-Haus; Hauptstr. 29 in 21493 Sahms. Nachfolgende Projekte wurden durch die Projektträger vorgestellt und im Vorstand (zu einem späteren Zeitpunkt der Sitzung und nach Feststellung der Beschlussfähigkeit) diskutiert:

  • Klimafreundliches intelligentes Nahwärmenetz - mit Landschaftspflegeholz und Solarthermie für Gebäude der Ev.-Luth. Kirchengemeinde Lütau mit integriertem Informationssystem (36 Punkte)
  • Jugend- und Sportlerheim Westerheese: Anbau von 2 Multifunktionsräumen - Stadt Geesthacht (34 Punkte)
  • Zukunft Zeigen 2.0 – Beratungsreihe: Unternehmen gestalten Klima- und Umweltschutz (29 Punkte)

Diese vorgestellten Projekte wurden anschließend auch noch erfolgreich beschlossen. Alle Projekte haben die Mindestpunktzahl von 10 Punkten überschritten. Die Antragsunterlagen werden im nächsten Schritt zeitnah durch den Regionalmanager beim Landesamt für Landwirtschaft, Umwelt und ländliche Räume des Landes Schleswig-Holstein (LLUR) in Lübeck zur weiteren Prüfung zwecks endgültiger Bewilligung eingereicht. Der nächste Stichtag zur Einreichung von neuen Projektanträgen in der Geschäftsstelle ist der 21. Dezember 2018 (für die 72. Vorstandssitzung am 30. Januar 2019 um 19 Uhr). Der endgültige Sitzungsort wird zeitnah noch bekannt gegeben.

Bitte melden Sie sich mit Ihrer Projektidee sehr gern direkt beim Regionalmanager der AktivRegion, Herrn Georg Küpper unter folgender E-Mail Adresse: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Einladung zur 71. Vorstandssitzung der LAG ARSE am 12.09.2018 in Sahms

Zur 71. Vorstandssitzung werden folgende drei Projekte bei der LAG AktivRegion Sachsenwald-Elbe e.V. vorgestellt:

  • Klimafreundliches intelligentes Nahwärmenetz - mit Landschaftspflegeholz und Solarthermie für Gebäude der Ev.-Luth. Kirchengemeinde Lütau mit integriertem Informationssystem
  • Jugend- und Sportlerheim Westerheese: Anbau von 2 Multifunktionsräumen - Stadt Geesthacht
  • Zukunft Zeigen 2.0 – Beratungsreihe: Unternehmen gestalten Klima- und Umweltschutz

Der Vorstand der LAG AktivRegion Sachsenwald-Elbe e.V. trifft sich am Mittwoch, den 12.09.2018 um 19.00 Uhr im Johannes-Claudius-Haus, Hauptstr. 29 in 21493 Sahms, um über diese Projekte zu beraten und entscheiden. Des Weiteren steht ein Kurzvortrag der Metropolregion auf der Agenda. Sie sind herzlich eingeladen, an dieser Vorstandssitzung teilzunehmen. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der Tagesordnung.

Vorstand der AktivRegion beschließt 4 neue Projekte

Es standen vier Projektanträge auf der Tagesordnung der 70. Vorstandssitzung der  LAG AktivRegion Sachsenwald-Elbe e.V. vom 04.07.2018 im Amt Schwarzenbek-Land, Gülzower Straße 1 in 21493 Schwarzenbek

Nachfolgende Projekte wurden durch die Projektträger vorgestellt und im Vorstand (zu einem späteren Zeitpunkt der Sitzung und nach Feststellung der Beschlussfähigkeit) diskutiert:

  • Die Wüsten-Oase – ein behindertengerechter Spielplatz für die Helios Klinik Geesthacht (40 Punkte)
  • Gründung einer Schülerruderriege als außerschulisches Kooperationsprojekt – Ruder Gesellschaft- Lauenburg e.V. (37 Punkte)
  • Errichtung eines neuen Ausbildungsstegs für den Nachwuchs - Segler-Vereinigung Geesthacht e.V. (23 Punkte)
  • Nachhaltiges Mobilitätskonzept für die LAG AktivRegion Sachsenwald-Elbe – Amt Büchen (28 Punkte)

Diese vorgestellten Projekte wurden anschließend auch noch erfolgreich beschlossen. Alle Projekte haben die Mindestpunktzahl von 10 Punkten überschritten. Die Antragsunterlagen werden im nächsten Schritt zeitnah durch den Regionalmanager beim Landesamt für Landwirtschaft, Umwelt und ländliche Räume des Landes Schleswig-Holstein (LLUR) in Lübeck zur weiteren Prüfung zwecks endgültiger Bewilligung eingereicht.

Der nächste Stichtag zur Einreichung von neuen Projektanträgen ist der 20. August 2018 (für die 71. Vorstandssitzung am 12. September 2018 um 19 Uhr im Johannes-Claudius-Haus in Sahms).

Bitte melden Sie sich mit Ihrer Projektidee sehr gern direkt beim Regionalmanager der AktivRegion, Herrn Georg Küpper unter folgender E-Mail Adresse: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

ELER Logo
Logo Leader
Logo Aktiv Region Schleswig Holstein
sh_de_inneres_rgb_gross-1.jpg