Treffen des LAG ARSE Arbeitskreis Wachstum und Innovation am 21.01.2020

Seit dieser Förderperiode arbeiten die Akteure der AktivRegion Sachsenwald-Elbe intensiv in verschiedenen eigenen Arbeitskreisen.

Ziel der Arbeitskreise ist es die Bedarfe der Region zu erkennen und Projekte, ggf. mit einer Förderung über die AktivRegion, umzusetzen. Der Arbeitskreis Wachstum und Innovation trifft sich am Dienstag, 21.01.2020 in der Zeit von 17:00 bis 19:00 Uhr in der Geschäftsstelle der LAG AktivRegion Markt 3 in 21493 Schwarzenbek statt.

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Internetseite unter dem Menüpunkt „Über Uns“ und dann „Arbeitskreise“. Oder klicken Sie einfach auf folgenden Link: Zu den Arbeitskreisen

Wir freuen uns auf Ihr Erscheinen!

Einladung zur 79. Vorstandssitzung der AktivRegion am 29.01.2020 in Kröppelshagen-Fahrendorf

Zur 79. Vorstandssitzung werden folgende vier Projekte bei der LAG AktivRegion Sachsenwald-Elbe e.V. vorgestellt:

  • Neubau eines Dorfgemeinschaftshauses in der Gemeinde Brunstorf  (Multifunktionsgebäude) - mit Feuerwehrgerätehaus
  • Erstellung und Umsetzung eines Kulturkonzepts für die Kirchengemeinden im südlichen Teil des Kreises Herzogtum Lauenburg
  • Neubau einer festen Indoor-Kletteranlage in der Sporthalle der Albinus-Gemeinschaftsschule Lauenburg/Elbe
  • Errichtung einer Photovoltaikanlage zur Versorgung der Kläranlage Grabau mit innovativem Stromspeicher

Der Vorstand der LAG AktivRegion Sachsenwald-Elbe e.V. trifft sich am Mittwoch, den 29.01.2020 um 19.00 Uhr im Gemeindezentrum, Schulweg 1 in 21529 Kröppelshagen-Fahrendorf um über diese Projekte zu beraten und entscheiden. Sie sind herzlich eingeladen, an dieser Vorstandssitzung teilzunehmen. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der Tagesordnung.

Die neue Förderrunde der Nationalen Klimaschutzinitiative des Bundesumweltministeriums (NKI Kommunalrichtlinie) ist gestartet

Neue Runde für die Förderung kommunaler Klimaschutzprojekte startete bereits am 1. Januar 2020.
Besonderheit: Die Förderung für Radverkehrsprojekte sind schon ab 5.000 Euro möglich. Die Anträge sind künftig ganzjährig möglich.
Neben der ganzjährigen Antragstellung wurde der Mindestzuwendungsbetrag für Mobilitätsstationen und Maßnahmen zur Verbesserung des Radverkehrs von je 10.000 Euro auf 5.000 Euro abgesenkt.

Damit soll es insbesondere kleinen Gemeinden erleichtert werden, Radverkehrsprojekte umzusetzen. Ferner haben Antragsteller künftig die Möglichkeit im Rahmen der Fokusberatung neben Maßnahmen, die über die Kommunalrichtlinie gefördert werden.
Anträge können seit dem 1. Januar 2020 beim Projektträger Jülich (PtJ) gestellt werden. Bei Fragen zur Antragstellung wenden Sie sich direkt an den PtJ per Telefon unter 030 20199 577 oder per E-Mail an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Die Geschäftsstelle der AktivRegion geht in die Winterpause!

Ihre Geschäftsstelle möchte sich ganz herzlich bei allen Akteuren der AktivRegion Sachsenwald-Elbe e.V. für Ihr Engagement im Jahr 2019 bedanken. Wir freuen uns auf ein weiteres spannendes Jahr 2020 mit Ihnen, bei denen wir weitere Projektabschlüsse und Ergebnisse dieser Förderperiode dann wieder gemeinsam begleiten dürfen.

Die Geschäftsstelle der LAG AktivRegion Sachsenwald-Elbe e.V. ist in der Zeit vom Freitag, 20.12.2019 bis einschl. Montag, 06.01.2020 nicht besetzt.

Ihr Anliegen nimmt in der Zeit unser Anrufbeantworter entgegen oder Sie mailen uns einfach an:  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wir werden Ihr Anliegen ab Dienstag, 07.01.2020 schnellstmöglich bearbeiten. 

 

Wir wünschen auch Ihnen eine besinnliche Weihnachtzeit und einen guten Start ins neue Jahr 2020!

 

Mit herzlichen Grüßen
Ihre Geschäftsstelle der LAG AktivRegion Sachsenwald-Elbe e.V. - Markt 3 in 21493 Schwarzenbek

Georg Küpper (Regionalmanager)    und   Silke Mozar (Assistenzkraft) 

Ministerium fördert Landkreise mit 25 Mio. Euro - Modellvorhaben "Smarte LandRegionen"

Das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) möchte die Digitalisierung speziell auf dem ländlichen Raum vorantreiben und Projekte, welche die Daseinsvorsorge stärken mit rund 25 Mio. Euro unterstützen. Ländlich geprägte Landkreise werden bundesweit dazu aufgerufen bei dem Vorhaben mitzumachen. Das Projekt findet im Rahmen des „Bundesprogramms Ländliche Entwicklung (BULE)“ des zuständigen Ministeriums statt und wird durch das Kompetenzzentrum Ländliche Entwicklung der Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (BLE) koordiniert.

Die Bewerbungsphase startet ab Dezember 2019. Die Modell-Landkreise (bis zu 7) werden in einem Wettbewerb ermittelt. Das Fraunhofer-Institut für Experimentelle Software Entwicklung (IESE) unterstützt die ausgewählten Antragsteller von der Idee bis zur praxistauglichen Software. Nähere Informationen finden Sie unter www.smarte-landregionen.de

Letzte Sitzung in 2019: Vorstand entscheidet positiv über zwei Projekte

Es standen zwei Projektanträge auf der Tagesordnung der 78. Vorstandssitzung der LAG AktivRegion Sachsenwald-Elbe e.V. (letzte Sitzung in 2019) im Thieschen Haus in der Gemeinde Wohltorf. Nachfolgende Projekte wurden durch die Projektträger vorgestellt und im Vorstand (zu einem späteren Zeitpunkt der Sitzung und nach Feststellung der Beschlussfähigkeit) diskutiert:

  1. Förderung einer Machbarkeitsstudie über ein Regionales Wärmekonzept für die Gemeinden Kollow, Gülzow, Hamwarde und Wiershop (24 Punkte) und
  2. Neugestaltung eines Dorfgemeinschaftsplatzes in der Gemeinde Kröppelshagen-Fahrendorf (30 Punkte).

Diese vorgestellten Projekte wurden anschließend beraten und auch erfolgreich beschlossen. Alle Projekte haben die Mindestpunktzahl von 10 Punkten überschritten. Die Antragsunterlagen werden im nächsten Schritt zeitnah durch den Regionalmanager beim Landesamt für Landwirtschaft, Umwelt und ländliche Räume des Landes Schleswig-Holstein (LLUR) in Lübeck zur weiteren Prüfung zwecks endgültiger Bewilligung eingereicht. 

Der nächste Stichtag zur Einreichung von neuen Projektanträgen in der Geschäftsstelle ist der Freitag, 27.12.2019 (für die 79. Vorstandssitzung am Mittwoch, 29. Januar 2020 um 19 Uhr im Gemeindezentrum Kröppelshagen, Schulweg 1 in 21529 Kröppelshagen-Fahrendorf). Bitte melden Sie sich mit Ihrer Projektidee sehr gern direkt beim Regionalmanager der LAG AktivRegion Sachsenwald-Elbe e.V., Herrn Georg Küpper unter folgender E-Mail Adresse: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Einladung zur 78. Vorstandssitzung der AktivRegion - am 20.11.2019 in Wohltorf

Zur 78. Vorstandssitzung - und somit letzten Sitzung im Jahr 2019 - werden nachfolgende zwei Projekte bei der LAG AktivRegion Sachsenwald-Elbe e.V. vorgestellt:

  • Förderung einer Machbarkeitsstudie über ein Regionales Wärmekonzept für die Gemeinden Kollow, Gülzow, Hamwarde und Wiershop
  • Neugestaltung eines Dorfgemeinschaftsplatzes in der Gemeinde Kröppelshagen-Fahrendorf

Der Vorstand der LAG AktivRegion Sachsenwald-Elbe e.V. trifft sich am Mittwoch, den 20.11.2019 um 19.00 Uhr im Thies’sche Haus, Alte Allee 1 in 21521 Wohltorf um über diese Projekte zu beraten und entscheiden. Sie sind herzlich eingeladen, an dieser Vorstandssitzung teilzunehmen. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der Tagesordnung.

Vorstand entscheidet positiv über einen Projektantrag der Gemeinde Dassendorf

Ein Projektantrag stand auf der Tagesordnung der 77. Vorstandssitzung der LAG AktivRegion Sachsenwald-Elbe e.V. im Dorfgemeinschaftshaus, Grover Weg 8 in 21493 Grabau. Das nachfolgende Projekt wurde durch den Projektträger vorgestellt und im Vorstand (zu einem späteren Zeitpunkt der Sitzung und nach Feststellung der Beschlussfähigkeit) diskutiert:

  • Neubau einer Jugendfläche mit Skateranlage in der Gemeinde Dassendorf: sozialer Treffpunkt für Jung und Älter (37 Punkte)

Das vorgestellte Projekt wurde anschließend beraten und auch erfolgreich beschlossen. Dieses Projekt hat die Mindestpunktzahl von 10 Punkten überschritten. Die Antragsunterlagen werden im nächsten Schritt zeitnah durch den Regionalmanager Küpper beim Landesamt für Landwirtschaft, Umwelt und ländliche Räume des Landes Schleswig-Holstein (LLUR) in Lübeck zur weiteren Prüfung zwecks endgültiger Bewilligung dann eingereicht. Der nächste Stichtag zur Einreichung von neuen Projektanträgen in der LAG ARSE Geschäftsstelle ist Montag, 21.10.2019 (für die 78. Vorstandssitzung am Mittwoch, 20. November 2019 um 19:00 Uhr im Thies’schen Haus, Alte Allee 1 in 21521 Wohltorf). Bitte melden Sie sich mit Ihrer Projektidee sehr gern direkt beim Regionalmanager der LAG AktivRegion Sachsenwald-Elbe e.V., Herrn Georg Küpper unter folgender E-Mail Adresse: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Einladung zur 77. Vorstandssitzung der AktivRegion - am 23. Oktober 2019 im Dorfgemeinschaftshaus in Grabau

Zur 77. Vorstandssitzung wird ein Projekt bei der LAG AktivRegion Sachsenwald-Elbe e.V. vorgestellt:

  • Neubau einer Jugendfläche mit Skateranlage in der Gemeinde Dassendorf: sozialer Treffpunkt für Jung und Älter

Der Vorstand der LAG AktivRegion Sachsenwald-Elbe e.V. trifft sich am Mittwoch, den 23.10.2019 um 19.00 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus Grabau, Grover Weg 8 in 21493 Grabau um über dieses Projekt zu beraten und entscheiden. Sie sind herzlich eingeladen, an dieser Vorstandssitzung teilzunehmen. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der Tagesordnung.

Arbeitskreise im neuen Format

Seit dieser Förderperiode arbeiten die Akteure der AktivRegion Sachsenwald-Elbe intensiv in verschiedenen Arbeitskreisen. Ziel der Arbeitskreise ist es die Bedarfe der Region zu erkennen und Projekte, ggf. mit einer Förderung über die AktivRegion, umzusetzen. Und das taten die die VertreterInnen der bisherigen Arbeitskreise mit Erfolg.

Ab Frühjahr nächsten Jahres sollen die Arbeitskreise in einem neuen Format erscheinen. Hierfür laden wir alle VertreterInnen der Arbeitskreise in diesem Jahr ein letztes Mal ein. Ziel ist es Maßnahmen und Ideen zu sammeln, um diese in einem Konzeptpapier zusammenzufassen. Der Regionalmanager Georg Küpper befasst sich im Anschluss mit den Papieren und setzt sich mit den Verantwortlichen im Frühjahr nächsten Jahres zusammen.

Die Termine stehen auch bereits:

- 14.11.2019 / 10.00 – 12.00 Uhr: Arbeitskreis Bildung
- 21.11.2019 / 10.00 – 12.00 Uhr: Arbeitskreis Klima und Umwelt
- 28.11.2019 / 17.00 – 19.00 Uhr: Arbeitskreis Wachstum und Innovation
- 04.12.2019 / 14.30 – 16.30 Uhr: Arbeitskreis Nachhaltige Daseinsvorsorge

Alle Arbeitskreistreffen finden in der Geschäftsstelle der AktivRegion statt.

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Homepage unter dem Menüpunkt „Über Uns“ und dann „Arbeitskreise“. Oder klicken Sie einfach auf folgenden Link: Zu den Arbeitskreisen

Wir freuen uns auf Ihr Erscheinen!

ALR-SH: Einladung zur diesjährigen Infobörse am 30. September in Rendsburg

Informationsbörse der 22 AktivRegionen zum Förderschwerpunkt Bildung - „Regional denken – vor Ort handeln“

Das Thema Bildung, generelle Fördermöglichkeiten der ländlichen Entwicklung, verschiedene Projekte der 22 AktivRegionen in Schleswig-Holstein werden in Rendsburg vorgestellt. Sie sind herzlich eingeladen, am Montag, den 30.09.2019 ab 10.00 Uhr in Rendsburg, die Informations- und Vernetzungsbörse der AktivRegionen zu besuchen.

Um rechtzeitige Anmeldung wird gebeten. Nähere Informationen zum Veranstaltungstag und den Markt der Möglichkeiten finden Sie im Einladungsflyer.

Vorstand entscheidet positiv über Projekte der Gemeinden Dassendorf und Wohltorf

Letzten Endes standen zwei Projektanträge auf der Tagesordnung der 76. Vorstandssitzung der LAG AktivRegion Sachsenwald-Elbe e.V. im Geesthachter Oberstadt Treff. Nachfolgende Projekte wurden durch die Projektträger vorgestellt und im Vorstand (zu einem späteren Zeitpunkt der Sitzung und nach Feststellung der Beschlussfähigkeit) diskutiert:

  1. Klimaschutz und Freizeit: Umbau des Naturfreibades Tonteich zu einem klimaneutralen Freizeitbad in Wohltorf (38 Punkte) und
  1. Dassendorf-APP der Gemeinde Dassendorf (38 Punkte).

Die angekündigte Projektvorstellung „MoKJA - Mobilaufsuchende Kinder- und Jugendarbeit im Amtsgebiet Hohe Elbgeest“ wurde kurzfristig in die Oktober-Sitzung verschoben. Diese vorgestellten Projekte wurden anschließend beraten und auch erfolgreich beschlossen. Alle Projekte haben die Mindestpunktzahl von 10 Punkten überschritten. Die Antragsunterlagen werden im nächsten Schritt zeitnah durch den Regionalmanager beim Landesamt für Landwirtschaft, Umwelt und ländliche Räume des Landes Schleswig-Holstein (LLUR) in Lübeck zur weiteren Prüfung zwecks endgültiger Bewilligung eingereicht. 

Der nächste Stichtag zur Einreichung von neuen Projektanträgen in der Geschäftsstelle ist der Mittwoch, 18.09.2019 (für die 77. Vorstandssitzung am Mittwoch, 23. Oktober 2019 um 19 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus, Grover Weg 8  in 21493 Grabau). Bitte melden Sie sich mit Ihrer Projektidee sehr gern direkt beim Regionalmanager der LAG AktivRegion Sachsenwald-Elbe e.V., Herrn Georg Küpper unter folgender E-Mail Adresse: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

Neuer Sitzungsort - Einladung zur 76. Vorstandssitzung der AktivRegion - am 11.09.2019 im Geesthachter OberstadtTreff (Raum: 3) Dialogweg 1 in 21502 Geesthacht

Zur 76. Vorstandssitzung werden folgende drei Projekte bei der LAG AktivRegion Sachsenwald-Elbe e.V. vorgestellt:

  • Klimaschutz und Freizeit: Umbau des Naturfreibades Tonteich zu einem klimaneutralen Freizeitbad in Wohltorf
  • Dassendorf-APP der Gemeinde Dassendorf
  • #MOKJA - Mobilaufsuchende Kinder- und Jugendarbeit im Amtsgebiet Hohe Elbgeest

Wichtiger Hinweis: Der Vorstand der LAG AktivRegion Sachsenwald-Elbe e.V. trifft sich am Mittwoch, den 11.09.2019 um 19.00 Uhr im Geesthachter OberstadtTreff (Raum 3), Dialogweg 1, in 21502 Geesthacht um über diese Projekte zu beraten und entscheiden. Sie sind herzlich eingeladen, an dieser Vorstandssitzung teilzunehmen. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der aktualisierten Tagesordnung

 

Geförderte Projekte begeistern auch dieses Jahr wieder die TeilnehmerInnen der LAG ARSE Projektexkursion

Am Samstag, 24.08.2019 trafen sich rund 20 interessierte BürgerInnen, Vorstandsmitglieder und ProjektantragstellerInnen, bei bestem Wetter um 9:30 Uhr in Kankelau. Ziel der Exkursion war es die Umsetzung von insgesamt 5 Projekten, die Fördergelder aus Mitteln des Landesprogramms Ländlicher Raum (LPLR) der Europäischen Union erhielten, vor Ort zu erleben. Das erste Projekt war die Modernisierung des Bürger- und Feuerwehrhauses in Kankelau, danach ging es zum Spiel-, Spaß- und Fitness-Areal nach Büchen. Vor der Mittagspause haben sich die TeilnehmerInnen die Ausstattung der Schülerruderriege in Lauenburg/Elbe angeguckt, bevor es nach Geestacht zum Fraueninitiative e. V. ging. Hier wurde das neue Kühlfahrzeug für die Unterstützung der Tafelarbeit besichtigt. Zum Schluss bekamen die Interessierten eine Einführung in das Buchungssystem der 12 abschließbaren Fahrradboxen in Geesthacht. Fazit des Vorsitzenden, Herrn Dreyer: „Es ist immer wieder erstaunlich zu sehen wie vielfältig die geförderten Projekte unserer AktivRegion Sachsenwald-Elbe sind.“ Falls Sie bei der Projektexkursion nicht dabei sein konnten, keine Sorge: Wir haben alle bisher geförderten Projekte dieser Förderperiode in zwei Projektbroschüren anschaulich dargestellt: Broschüre 2019 .

Falls Sie durch die Projekte inspiriert wurden und nun eine Projektidee vor Augen haben, melden Sie sich bitte direkt und sehr gern beim Regionalmanager der LAG AktivRegion Sachsenwald-Elbe e.V., Herrn Georg Küpper unter folgender E-Mail Adresse: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Einladung zur 76. Vorstandssitzung der AktivRegion - am 11.09.2019 im Geesthachter Rathaus

Zur 76. Vorstandssitzung werden folgende drei Projekte bei der LAG AktivRegion Sachsenwald-Elbe e.V. vorgestellt:

  • Klimaschutz und Freizeit: Umbau des Naturfreibades Tonteich zu einem klimaneutralen Freizeitbad in Wohltorf
  • Dassendorf-APP der Gemeinde Dassendorf
  • #MOKJA - Mobilaufsuchende Kinder- und Jugendarbeit im Amtsgebiet Hohe Elbgeest

Der Vorstand der LAG AktivRegion Sachsenwald-Elbe e.V. trifft sich am Mittwoch, den 11.09.2019 um 19.00 Uhr im Geesthachter Rathaus (Raum 213), Markt 15, in 21502 Geesthacht um über diese Projekte zu beraten und entscheiden. Sie sind herzlich eingeladen, an dieser Vorstandssitzung teilzunehmen. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der Tagesordnung

Noch Plätze frei - Einladung zur kostenlosen Projektexkursion am Samstag, 24.08.2019

Auch in diesem Jahr lädt unser Vorstand und Geschäftsstelle alle Mitglieder, lokalen Akteure und Interessierte der LAG AktivRegion Sachsenwald-Elbe e.V. zur Projektexkursion ein. Im Rahmen einer Bustour möchte unsere LAG AktivRegion zeigen, wie vielfältig die bisher beschlossenen Projekte sind. Am Samstag, den 24.08.2019 werden daher insgesamt fünf Projekte genauer unter die Lupe genommen:

Beginnend beim neuen Bürger- und Feuerwehrhaus in Kankelau. Danach wird es sportlich für die Teilnehmenden der Exkursion: Auf dem Spiel- Spaß und Fitness-Areal der Gemeinde Büchen. In Lauenburg stellt die Ruder-Gesellschaft-Lauenburg die Arbeit ihrer neuen Schülerruderriege (gemeinsam mit der Albinus-Gemeinschaftsschule der Stadt) vor. In Geesthacht werden gleich zwei Projekte besichtigt. Die Fraueninitiative e.V. stellt die Arbeit der Tafel dar und zeigt in diesem Zuge das geförderte Kühlfahrzeug. Danach geht es zum ZOB, wo die Stadt Geesthacht 12 abschließbare Fahrradboxen errichten lassen hat. Nach der ereignisreichen Tour werden die Teilnehmenden zurück zum Bürger- und Feuerwehrhaus nach Kankelau gebracht. Gestartet wird um 9:30 Uhr – zurück werden Sie um 15:00 Uhr sein. Für Essen und Trinken ist gesorgt. Die Plätze sind begrenzt! Melden Sie sich daher rechtzeitig, spätestens aber bis zum 10.08.2019 bei unserer externen Mitarbeiterin von der Firma inspektour, Frau Preuß an unter der Tel. 040/414 3887 48 oder per E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Falls Sie jetzt schon eine Projektidee vor Augen haben, bitte melden Sie sich direkt und sehr gern beim Regionalmanager der LAG AktivRegion Sachsenwald-Elbe e.V., Herrn Georg Küpper unter folgender E-Mail Adresse: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

75. VS der AktivRegion: Das Thema Bürgerbus stieß bei Vorstandssitzung auf großes Interesse

Dr. Holger Jansen von der Agentur Landmobil und Dr. Ulrich Kypke vom Bürgerbus im Amt Kellinghusen präsentierten den Vorstandsmitgliedern im Rathaus Geesthacht viele Details – von der ersten Idee bis zum ersten Tag. Der Bürgerbus im Amt Kellinghusen ist im September 2018 gestartet. „Die Nachfrage ist groß – wir haben schon über 1.500 Fahrgäste befördert“, berichtete Ulrich Kypke.

„Die Bürgerbusse im Amt Berkenthin und im Amt Sandesneben-Nusse haben wir auch schon entwickelt“, sagte Dr. Holger Jansen in der Vorstandssitzung. Die beiden Ämter liegen im nördlichen Teil des Kreises Herzogtum Lauenburg. Erste Ideen in unter dem Oberbegriff „Daseinsvorsorge“ sind bereits auf den Weg gebracht.

Die LAG eigene Arbeitsgruppe „Nachhaltige Daseinsvorsorge“ trifft sich dazu am 8. Juli 2019 um 15 Uhr in der Geschäftsstelle der AktivRegion in Schwarzenbek. Der Bürgerbus ist ein Punkt, der bei der 75. Vorstandssitzung und der bestehenden Arbeitsgruppe auf großes Interesse stieß. Sie sind herzlich eingeladen an dieser Arbeitsgruppen-Sitzung teilzunehmen und melden sich einfach bei unserer externen Mitarbeiterin von der Firma inspektour, Frau Preuß an unter der Tel. 040/414 3887 48 oder per E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Die Einladung zur Arbeitskreissitzung können Sie hier runterladen.

Vorstand der AktivRegion beschließt zwei neue Projekte vor der Sommerpause

Es standen zwei Projektanträge auf der Tagesordnung der 75. Vorstandssitzung der  LAG AktivRegion Sachsenwald-Elbe e.V. vom gestrigen 26.06.2019 im Geesthachter Rathaus, Markt 15, in 21502 Geesthacht. Nachfolgende Projekte wurden durch die Projektträger vorgestellt und im Vorstand (zu einem späteren Zeitpunkt der Sitzung und nach Feststellung der Beschlussfähigkeit) diskutiert:

  1. Neubau eines Dorfgemeinschaftshauses für die Gemeinde Dahmker mit Erstellung eines Stellplatzes für ein Fahrzeug der Freiwilligen Feuerwehr Hamfelde Dahmker (35 Punkte)
  1. Modernisierung/Erweiterung Künstlerhaus Lauenburg – Galerie der zeitgenössischen Künste Lauenburg – hier: der 1. Bauabschnitt (36 Punkte)

Diese vorgestellten Projekte wurden anschließend auch noch erfolgreich beschlossen. Alle Projekte haben die Mindestpunktzahl von 10 Punkten überschritten. Die Antragsunterlagen werden im nächsten Schritt zeitnah durch den Regionalmanager beim Landesamt für Landwirtschaft, Umwelt und ländliche Räume des Landes Schleswig-Holstein (LLUR) in Lübeck zur weiteren Prüfung zwecks endgültiger Bewilligung eingereicht. Der nächste Stichtag zur Einreichung von neuen Projektanträgen in der Geschäftsstelle ist der 12.08.2019 (für die 76. Vorstandssitzung am 11. September 2019 um 19 Uhr – wieder – im Geesthachter Rathaus). Bitte melden Sie sich mit Ihrer Projektidee sehr gern direkt beim Regionalmanager der LAG AktivRegion Sachsenwald-Elbe e.V., Herrn Georg Küpper unter folgender E-Mail Adresse: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Einladung zur 75. Vorstandssitzung der AktivRegion - am 26.06.2019 im Geesthachter Rathaus

Zur 75. Vorstandssitzung werden folgende zwei Projekte bei der LAG AktivRegion Sachsenwald-Elbe e.V. vorgestellt:

  • Neubau eines Dorfgemeinschaftshauses mit Erstellung eines Stellplatzes für ein Fahrzeug der Freiwilligen Feuerwehr Hamfelde Dahmker – Gemeinde Dahmker
  • Modernisierung/Erweiterung des Künstlerhaus Lauenburg – Galerie der zeitgenössischen Künste Lauenburg

Der Vorstand der LAG AktivRegion Sachsenwald-Elbe e.V. trifft sich am Mittwoch, den 26.06.2019 um 19.00 Uhr im Geesthachter Rathaus (Raum 213), Markt 15, in 21502 Geesthacht um über diese Projekte zu beraten und entscheiden. Des Weiteren werden zwei Kurzvorträge zum Thema „Bürgerbusse in Schleswig-Holstein“ vorgestellt. Sie sind herzlich eingeladen, an dieser Vorstandssitzung teilzunehmen. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der Tagesordnung.

Einladung zur kostenlosen Projektexkursion am Samstag, 24.08.2019 ab 09:30 Uhr

Auch in diesem Jahr lädt unser Vorstand und Geschäftsstelle alle Mitglieder, lokalen Akteure und Interessierte der LAG AktivRegion Sachsenwald-Elbe e.V. zur Projektexkursion ein. Im Rahmen einer Bustour möchte unsere LAG AktivRegion zeigen, wie vielfältig die bisher beschlossenen Projekte sind. Am Samstag, den 24.08.2019 werden daher insgesamt fünf Projekte genauer unter die Lupe genommen:

Beginnend beim neuen Bürger- und Feuerwehrhaus in Kankelau. Danach wird es sportlich für die Teilnehmenden der Exkursion: Auf dem Spiel- Spaß und Fitness-Areal der Gemeinde Büchen. In Lauenburg stellt die Ruder-Gesellschaft-Lauenburg die Arbeit ihrer neuen Schülerruderriege (gemeinsam mit der Albinus-Gemeinschaftsschule der Stadt) vor. In Geesthacht werden gleich zwei Projekte besichtigt. Die Fraueninitiative e.V. stellt die Arbeit der Tafel dar und zeigt in diesem Zuge das geförderte Kühlfahrzeug. Danach geht es zum ZOB, wo die Stadt Geesthacht 12 abschließbare Fahrradboxen errichten lassen hat. Nach der ereignisreichen Tour werden die Teilnehmenden zurück zum Bürger- und Feuerwehrhaus nach Kankelau gebracht. Gestartet wird um 9:30 Uhr – zurück werden Sie um 15:00 Uhr sein. Für Essen und Trinken ist gesorgt. Die Plätze sind begrenzt! Melden Sie sich daher rechtzeitig, spätestens aber bis zum 10.08.2019 bei unserer externen Mitarbeiterin von der Firma inspektour, Frau Preuß an unter der Tel. 040/414 3887 48 oder per E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

Falls Sie jetzt schon eine Projektidee vor Augen haben, bitte melden Sie sich direkt und sehr gern beim Regionalmanager der LAG AktivRegion Sachsenwald-Elbe e.V., Herrn Georg Küpper unter folgender E-Mail Adresse: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

Wir freuen uns mit Ihnen die Vielfältigkeit unserer Projekte am 24.08.2019 zu besichtigen.

ELER Logo
Logo Leader
Logo Aktiv Region Schleswig Holstein
sh_de_inneres_rgb_gross-1.jpg